Drucken
Zugriffe: 525

 

Liebe Vereine 

Nun hat das lange Ausharren ein Ende. Gemäss dem nächsten vom Bundesrat angekündigten Lockerungsschritt ist für alle Sportarten ein weitgehend normaler Trainingsbetrieb wieder erlaubt. Dies ab Samstag, 6. Juni 2020 und ohne Einschränkung der Gruppengrösse. Die sportrelevanten Einrichtungen können nicht nur für Sport-, sondern auch wieder für Freizeitaktivitäten öffnen. Ausserdem nehmen die Wädenswiler Schulen ab Montag, 8. Juni 2020 sowohl den Turn- als auch den Schwimmunterricht wieder auf.

Der Stadtrat hat infolgedessen gestern Abend beschlossen, die Sporthallen und Sportplätze, das Hallenbad, das Lernschwimmbecken sowie die Seebäder ab Samstag, 6. Juni 2020 zu öffnen.

Vereine, die Sportanlagen nutzen, müssen über ein Schutzkonzept gemäss Vorgaben ihrer Verbände verfügen. Zudem sind die Distanz- und Hygieneregeln des BAG einzuhalten. 

Die Reinigungsarbeiten der Hallen und Nebenräume werden wieder im üblichen Rahmen (wie vor Corona) durch die Dienststelle Immobilien ausgeführt.

Zusammen mit Euch freuen wir uns auf die Wiederaufnahme des Betriebs, wünschen frohe Sportstunden und danken für das uns entgegengebrachte Verständnis während dieser besonderen Lage.